Hypnose
Wenn der bewusste Verstand allein dieses Problem hätte lösen können, hätte er es gewiss schon längst getan. Hypnose ist eine Technik die Trancezustände herbeiführt. Dabei erlebt jeder von uns tagtäglich tranceähnliche Zustände, ohne dass uns das bewusst wird. Diese Trancezustände sind also durchaus ein natürlicher Bestandteil unseres Lebens. Das Verhältnis von Bewusstsein zu Unterbewusstsein wird häufig mit dem Eisbergprinzip erklärt. Es liegen nur ca. 10 % des Gesamtvolumens über der Oberfläche. Gut zu wissen, dass in den 90 % unter der Oberfläche nicht nur unangenehme Erfahrungen und belastende Prägungen verborgen sind. Hier schlummern auch unsere Potentiale, Fähigkeiten und Ressourcen. In einem entspannten Zustand, der Trance, ist ein guter Zugang zu diesen Bereichen möglich, wobei dieser Zugang nicht so spektakulär gestaltet wird, wie Sie vielleicht glauben oder wie die Show-Hypnose im Fernsehen sie glauben lässt. Sie sind während einer Hypnose zu jedem Zeitpunkt in der Lage, bewusst an etwas anderes zu denken und Ihnen unangenehm scheinende Formulieren zu ignoieren. Hypnose hat nichts mit Willenlosigkeit zu tun! Hypnose kann aber sehr stark und trotzdem sanft helfen, dass Sie Veränderungsprozesse - so wie von Ihnen gewünscht - initiieren können.
© Life & Balance / Klaus Offermann u. Dieter Arera-Hoffmann / Friedensweg 21 / 50389 Wesseling / 02236 3318363 
Hypnose
Wenn der bewusste Verstand allein dieses Problem hätte lösen können, hätte er es gewiss schon längst getan. Hypnose ist eine Technik die Trancezustände herbeiführt. Dabei erlebt jeder von uns tagtäglich tranceähnliche Zustände, ohne dass uns das bewusst wird. Diese Trancezustände sind also durchaus ein natürlicher Bestandteil unseres Lebens. Das Verhältnis von Bewusstsein zu Unterbewusstsein wird häufig mit dem Eisbergprinzip erklärt. Es liegen nur ca. 10 % des Gesamtvolumens über der Oberfläche. Gut zu wissen, dass in den 90 % unter der Oberfläche nicht nur unangenehme Erfahrungen und belastende Prägungen verborgen sind. Hier schlummern auch unsere Potentiale, Fähigkeiten und Ressourcen. In einem entspannten Zustand, der Trance, ist ein guter Zugang zu diesen Bereichen möglich, wobei dieser Zugang nicht so spektakulär gestaltet wird, wie Sie vielleicht glauben oder wie die Show-Hypnose im Fernsehen sie glauben lässt. Sie sind während einer Hypnose zu jedem Zeitpunkt in der Lage, bewusst an etwas anderes zu denken und Ihnen unangenehm scheinende Formulieren zu ignoieren. Hypnose hat nichts mit Willenlosigkeit zu tun! Hypnose kann aber sehr stark und trotzdem sanft helfen, dass Sie Veränderungsprozesse - so wie von Ihnen gewünscht - initiieren können.
© Life & Balance / Klaus Offermann u. Dieter Arera-Hoffmann / Friedensweg 21 / 50389 Wesseling / 02236 3318363